Top

Das motion*s - Eine Tanzschule für moderne Menschen

Tanz ist das Medium um kreativ und individuell Körper, Geist und Seele zu verbinden und bietet die Möglichkeit sich mit Ausdruck und Hingabe selbst zu erfahren um dann mittels Musik in Groove, Flow und Dynamik zu kommen, das spornt an und inspiriert.

Mit der Eröffnung des motion*s im Aufbau Haus direkt am Moritzplatz realisiert die Berliner Dozentin, Choreographin und Profi-Tänzerin Stella Caric seit Mai 2012 ihr Konzept eines innovativen Tanzstudios für Menschen, die zur Förderung ihres Körperempfindens einen Ort suchen der optimal für Bewegung und Tanz ausgestattet ist und mit einem reichhaltigen Kursangebot und erfahrenen qualifizierten DozentInnen aufwartet. Insgesamt über 30 DozentInnen und Mitarbeiter machen das motion*s zu einer wichtigen Adresse für Tanz in Berlin. So bietet das motion*s der Tanzszene Berlins ein sehr gut ausgestattetes Studio mit einer ansprechenden Atmosphäre für die Stärkung der Tanz-Kultur.

Undogmatisch, mit viel Respekt und Achtsamkeit wird durch das Vermitteln fundierter Techniken die tänzerische Entwicklung der Tanzenden gefördert und gefordert und durch regelmäßiges Training gefestigt. Das breit gefächerte Kursangebot bietet einen wöchentlichen Stundenplan für urbanen, modernen, lyrischen, zeitgenössischen und traditionellen Tanz sowie Yoga-Kurse.
Für Neueinsteiger bis Profitänzer gibt es für alle passende Kurse um an Herausforderungen zu wachsen bei gleichzeitig gesundem, bewusstem Training.

zweimal jährlich geben wir einen Einblick in das Können unserer DozentInnen und KursteilnehmerInnen
zweimal jährlich geben wir einen Einblick in das Können unserer DozentInnen und KursteilnehmerInnen
motion*s Open Stage

Für alle Bühneninteressierten organisiert das motion*s pro Jahr zwei Open Stages – hier kann die freie Möglichkeit wahrgenommen werden mit dem eigenen Kurs aufzutreten oder eine Gastperformance beizutragen.

Open Stage
Jazz Tanzkurs für Kinder mit Stella
Kinder lieben Tanz

Im motion*s wird die Förderung von Kindern und Jugendlichen sehr ernst genommen. Der Spaß am Tanzen steht bei uns im Vordergrund, zudem wird das Gefühl für Rhythmus gefördert, ebenso wie das Bewusstsein für den eigenen Körper. Kinder brauchen Bewegung und Tanzen macht Spaß. So lernen die Kinder im motion*s spielerisch ihren Körper zu trainieren und Choreographien zu basteln und eine kleine Präsentation zu zaubern, auf die sie stolz sein können.

Kindertanz
Anspruchsvoller abwechslungsreicher Tanzunterricht

Die DozentInnen des motion*s sind aufgefordert, neben konkreten Stilen ihre persönliche Ausdrucksform zu vermitteln und sich stets weiterzuentwickeln. So bleiben die Kurse kreativ und spannend – und die Dozenten frei und in der Lage, neuen Strömungen nachzugehen. Gleichzeitig wird durch das Vermitteln von fundierter Technik durch die Dozenten die tänzerische Entwicklung der Teilnehmenden gefördert, gefordert und gefestigt. So können die Tanzenden wachsen und dabei gesund und bewusst Tricks und schwierige Kombinationen meistern.

Kursangebot

Stella Caric - Herz und Seele des motion*s

Von den Besten lernen

Unser Dozententeam wird mit Sorgfalt zusammengestellt und hohen Ansprüchen gerecht.
Wir sind sehr stolz darauf, dass einige unseres Teams selbst noch aktive BühnentänzerInnen und sehr gefragte ChoreographInnen sind, da hierdurch Erfahrung von erster Hand weitergegeben wird.

Natürlich bedeutet dies für uns, dass wir den besonderen zeitlichen Bedürfnissen die dieser Beruf mit sich bringt Raum geben müssen. Wir haben dafür ein starkes Netz von Gastdozenten die für Vertretungsklassen flexibel bereitstehen.
Sobald wir eine Vertretung einsetzten müssen, notieren wir dies in unserem aktuellen Google Kalender. In jedem Fall garantieren wir für tolle Dozenten – selbst in einer Vertretungsklasse. Für Workshops und Masterclasses holen wir uns regelmäßig internationale Gäste ins Dozententeam.

Das Team