Waacking Special mit Raha Nejad und Special Guest Jackie Brown - motion*s
Top
WORKSHOP 17 APR

Waacking Special

Raha Nejad*****
  • Dienstag, 17. April 201818:30‐20:00
Fusion Urban Waacking

Waacking Special mit Raha Nejad und Jackie Brown

Jackie Brown ist in Berlin und wird einen Waacking Fusion special class mit Raha Nejad zusammen unterrichten!
Waacking entstand ebenso wie Voguing seinerzeit vor allem in der schwarzen LGBT Community und als Freestyle Tanz in den Clubs der 70er Jahre.
Nur verortet man die Entstehung des Waack Dance nach Los Angeles, anders als New York, wo sich die erste größere Voguing Szene formte.
Die Traumfabrik Hollywood und besonders die damals angesagten Musicals hatten großen Einfluss auf die Entstehung und die Abrenzung von Waacking als neuer Tanzform. Vorbilder waren glamouröse Filmstars wie Greta Garbo oder Marlene Dietrich.
Darüberhinaus gibt es aber auch was die Bewegungen anbelangt einige Gemeinsamkeiten zum Voguing:
Typische für den Waack-Tanz sind die akzentuierten Armbewegungen zum Beat der Musik. Auch Posing und Footwork Elemente sind enthalten. Typischerweise wird dieser in Clubs entstandene Tanz zu Disco und Funk Music getanzt, die Bewegungen kommen aber heute genauso in modernen Pop oder Hip Hop Choreografien vor.

Anything goes and flows!

 

 

Über den Workshop:

Der erste Teil behandelt die Grundlagen und technischen Übungen. Der zweite Teil wird eine Fusion-Choreographie sein.

 

Ariane „Jackie“ Brown

kommt aus Paris und tanzt seit 10 Jahren. Seit 2010 hat sie sich auf Waacking spezialisiert. Sie mischt gerne verschiedene Tanzstile mit Waacking. Dies ist definitiv ihre Art zu tanzen. Tanz hat keine Grenzen und Fusion bedeutet, dass du so genau tanzen kannst, wie du willst. Du bist frei!

 

Raha Nejad

ist eine Tänzerin mit einem individuellem Tanzstil den sie schon öfter in Ihrem persönlichen Tanztheaterstück „Persian Hair“ auf die Bühne gebracht hat. Neben ihrem eigenen Tanzstil beherrscht sie weitere Stile wie Hip hop, Waacking, Commercial, Vogueing, Experimentel und noch viele mehr. Die Vielfalt der Tanzstile die Raha beherrscht ob komerziell oder urban verwirklicht sie in ihren Klassen und legt besonders Wert ihren Schülerinnen und Schülern  die Freiheit des Tanzes nahezubringen. Rahas besondere Merkmale sind ihre Musikalität, Ausführung und Sauberkeit der Bewegungen und die Reflektierung ihrer Emotionen während dem tanzen.

 

 

Preis:

17,-€  normal

 

5,-€ extra Kosten für alle mit 10er Karte, motion*s Vertrag oder Profikarte.

 

[carousel_anything items=“1″ autoplay=““]
[/carousel_anything]

KOMMENDE WORKSHOPS & EVENTS

  • SPECIAL CLASS18AUG
    'Naija' African Dance Fitness mit Biki John
    Sonntag, 18. August 201914:30 ‐ 16:00*****
  • INTENSIVES19AUG
    Urban Concepts & Methods mit Manuel Neubauer
    Montag, 19. 08.  –  23. 08. 20195 Termine14:00 ‐ 16:00*****
  • INTENSIVES19AUG
    Ballett für Neu-EinsteigerInnen Summer Intensive mit Adrian Navarro
    Montag, 19. 08.  –  23. 08. 20195 Termine11:30 ‐ 13:30*****
  • INTENSIVES19AUG
    Lyrical Jazz - Summer Intensive mit Selma Hoffmann
    Montag, 19. 08.  –  23. 08. 20195 Termine14:00 ‐ 16:00*****
  • WORKSHOP25AUG
    Audition - Dance Program Berlin 2019 / 2020 mit Stella Caric
    Sonntag, 25. August 2019Info via E-Mail ‐ *****
  • INTENSIVES26AUG
    The Art of Contorsion - Summer Intensive mit Cynn Davila
    Montag, 26. 08.  –  30. 08. 20195 Termine11:30 ‐ 13:30*****