Raumvermietung - motion*s
Top

UNSERE STUDIOS

Für Proben, Fotostudio, Videodreh, Workshop, Seminar - wir vermieten an unseren beiden Standorten motion*s MORITZPLATZ & motion*s GLEISDREIECK, Studioräume außerhalb unseres Angebots.

motion*s MORITZPLATZ

Mit einer Gesamtfläche von 400qm, verfügt das motion*s MORITZPLATZ über zwei große, einladende Säle, die dank einer breiten Fensterfront zur Südseite des Aufbauhauses auch an grauen Tagen in angenehmes Licht getaucht sind.
Die professionelle Ausstattung in den Studios am MORITZPLATZ umfasst Tanzschwingböden, breite Spiegelflächen, Ballettstangen, Yogamaterialien und hochwertige Soundanlagen.
In beiden Studios bieten wir Raum und Möglichkeit innerhalb der Gemeinschaft der Tanzenden Erfahrungen auszutauschen.
Im direkten Gespräch am Empfang im Foyer oder dem speziell dafür eingerichteten Warm Up Bereich mit Spiegel, Boden – das motion*s gibt Raum sich vorher auf den Kurs einzustimmen, sich aufzuwärmen sowie nach dem Kurs das erlebte ausklingen zu lassen und gemütlich aus-zu-stretchen.

STUDIO »HOLZ«

Studiogröße 100qm

Format 10 x 10 m, quadratisch

Boden Schwing-Boden aus Lamellen-Echtholz-Parkett

Besonderes
Fensterfront zur Südseite
Der Raum kann komplett abgedunkelt werden
Spiegelwand kann mit Vorhängen verdeckt werden
hochwertige Soundanlage

STUDIO: »WEISS«

Studiogröße 100 qm

Format  Kinoformat 16:9, Breite mit 13,5m, Tiefe 7,5m

Boden  Schwingboden mit weißem professionellen Spezial-Tanzteppich

Besonderes
Fensterfront zur Südseite
Der Raum kann komplett abgedunkelt werden
Ballettstangen
Soundanlage

motions_MORITZPLATZ

Foyer mit Stretch-Ecke und Spiegel

Besonderes
Faszienrollen & Bälle
Yogamatten
Ballettstange
Spiegel
Shakti-Matte

motion*s GLEISDREIECK

Mit einer Gesamtfläche von 560qm verfügt das motion*s GLEISDREIECK über insgesamt 4 Studioräume die im 4. Und 5. Obergeschoss auch viel Licht haben; im 4.OG gibt es eine Fläche von 50 qm für die Zeit vor und nach dem Kurs. Die professionelle Ausstattung in diesen Studios am GLEISDREIECK umfasst Tanzschwingböden, breite Spiegelflächen, Ballettstangen, Polestangen, Kraftmaterial, Yogamaterialien und hochwertige Soundanlagen. In beiden Studios bieten wir Raum und Möglichkeit innerhalb der Gemeinschaft der Tanzenden Erfahrungen auszutauschen. Im direkten Gespräch am Empfang im Foyer oder dem speziell dafür eingerichteten Warm Up Bereich mit Spiegel, Boden – das motion*s gibt Raum sich vorher auf den Kurs einzustimmen, sich aufzuwärmen sowie nach dem Kurs das erlebte ausklingen zu lassen und gemütlich aus-zu-stretchen.

STUDIO »1«

Studiogröße 120 qm

Format 10,50 m x 11,80 m Tanzfläche zzgl. seitliche Flächen unter den Schrägen. Ca 3,30m hoch

Boden Schwing-Boden mit grauem professionellen Spezial-Tanzteppich

Besonderes
zwei Holzbalken im Raum
Hochwertige Soundanlage

Kapazität 35 Personen

motion*s GLEISDREIECK Studio 2

STUDIO »2«

Studiogröße 42,5 qm

Format  9 m x 4,8 m, ca. 3,30m hoch

Boden Schwing-Boden aus Lamellen-Echtholz-Parkett

Besonderes
Hochwertige Soundanlage

Kapazität 15 Personen

STUDIO »3«

Studiogröße 85 qm

Format 12,8 m x 6,7 m

Boden Schwing-Boden mit grauem professionellen Spezial-Tanzteppich

Besonderes
Hochwertige Soundanlage

Kapazität 25 Personen

STUDIO »4«

Studiogröße 100 qm

Format 14,5 m x 7 m

Boden Schwing-Boden mit grauem professionellen Spezial-Tanzteppich

Besonderes
Hochwertige Soundanlage
Polestangen

Kapazität 30 Personen (max. 35)

ANFRAGE STELLEN

Interessieren Sie sich dafür unser Studio zu mieten? Nutzen Sie das nebenstehende Formular und schreiben Sie uns für welchen Zweck und wie lange Sie einen unserer Räume mieten möchten und wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Bevor Sie ihre Anfrage stellen bitten wir Sie in unseren Kurskalender zu schauen, ob zu ihrer gewünschten Zeit bei uns Kurse oder Workshops stattfinden. Wir können unser Studio nur vermieten, wenn die Räume nicht von uns genutzt werden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefonnummer

    Firma / Organisation

    Datum / Zeit

    Zweck der Einmietung

    Was sollen wir noch wissen?