Top

Yoga für Tänzer*innen


Mit Natalia Palshina
Dienstags 09:00 ‐ 10:15
*****Offenes Level
Yoga

Das Yoga für Tänzer bietet einen idealen Ausgleich und eine sanfte und energetisierende Vorbereitung für das Tänzertraining bei Jo Siska direkt im Anschluss.

Yoga ist eine körperlich-geistige Disziplin, die eine ganzheitliche wohltuende Wirkung hat.

Diese Stunde richtet sich an Tänzer aller Stufen und diejenigen, die für sich das Körpergefühl/Bewusstsein weitervertiefen wollen.

Im Unterricht haben die Teilnehmer eine Möglichkeit:

– Grundlagen der Yogaphilosophie kennen zu lernen;

– das Gleichgewichtsgefühl zwischen Anstrengung und Entspannung zu sensibilisieren;

– Flexibilität und gleichzeitig muskuläre Stärke, Kraft und Stabilität zu entwickeln;

– die Körperwahrnehmung zu schulen, dabei können die nachteilige Bewegungsmuster aufgedeckt und verändert werden;

– Pranayama erlernen. Prana bedeutet Lebensenergie und Ayama- Ausdehnung, Kontrolle). Yogische Atemübungen bewirken Steigerung der Lebensenergie.

In meinem Unterricht integriere ich dynamische Flow-Elemente und präzise anatomische Ausrichtungen mit Hilfe von bewusste Atmung und Aufmerksamkeit.

 

Natalia_Palshina_Kurs_Yoga_tanz_warmup

KURSANMELDUNG

Alle unsere Tanzkurse sind sogenannte offene Klassen. Wenn nicht explizit in der Kursbeschreibung oben anders beschrieben, so musst Du Dich nicht fest für einen Kurs voranmelden oder festlegen. Sei einfach circa 15 Minuten vor Beginn im Studio und melde dich am Tresen für den jeweiligen Kurs an. Weitere Fragen beantwortet Dir unser FAQ.

FAQ
Natalia Palshina
Yoga
Feste Dozentin


Sprachen

Deutsch
Englisch

Unterrichtssprachen
Deutsch
Englisch

This post is also available in: enEnglish