Giulia Rossi - motion*s
Top

Giulia Rossi

Contemporary Ballett
Feste Dozentin
Contemporary Ballett

Giulia Rossi machte ihren Abschluss an der Maria Olenewa State School of Dance des Stadttheaters von Rio de Janeiro, Brasilien. Nachdem sie in der Kompanie des Theaters gearbeitet hatte, verließ sie Brasilien, um im Vereinigten Königreich zu leben, wo sie im Ballet Cymru in Wales tanzte. Dort kam sie mit neoklassischen und zeitgenössischen Choreographen in Kontakt und beschloss, in die Welt des zeitgenössischen Tanzes einzutauchen, indem sie an der PERA School of Performing Arts in Zypern studierte.
Heute lebt Giulia in Berlin, unterrichtet Ballett und zeitgenössischen Tanz und arbeitet als Freelancer in verschiedenen Projekten. Im Jahr 2021 hatte sie das Vergnügen, bei „ENCAJE for TEN“ mit Judith Sanchez Ruiz und „1 de 3“ mit KAPUTT Escenico (im Rahmen der Residenz „SITUATIVE WORK – SITUATED LEARNING“ der Uferstudios GmbH / PSR, gefördert durch das Residenzprogramm Tanz der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa) mitzuwirken.

Sprachen

Englisch
Portugiesisch

Unterrichtssprachen
Englisch