Crazyhype - motion*s
Top

Crazyhype

Dancehall
Gastdozentin
Dancehall Middleschool oldschool Street Dancehall

Crazyhype ist ein legendärer Dancehall-Tänzer, Lehrer, Chroeograph, Songwriter, Musiker und Schöpfer von Dancehall Moves.

 

Er hat sein ganzes Leben lang getanzt, begann aber seine professionelle Karriere im Jahr 2003.

Zusammen mit seiner Gruppe MOB änderte Crazyhype 2006 Dancehall zu einem Routine-/Choreografie-Format, das den Dancehall für immer veränderte.

Crazyhype unterrichtet auf der ganzen Welt und arbeitete mit Künstlern wie Pharell Williams, M.I.A, Drake, Shaggy, Oceana, Beenie Man, Runtown Runtime und Wiz Kid, um nur einige zu nennen. Die von Crazyhype kreierten Tanzschritte sind unter anderem: „calm dem down“, „craab dem up“, „mob rock“, „papernote“, „mvp“ oder „PiCatchU“.

Crazy Hype und seine Gruppe MOB, haben bisher viele Erfolge erzielt, die zu Auftritten auf der ganzen Welt führten:

Japan, England, ganz Europa, Brasilien, Cayman Island, Guadaloupe und andere Karibikstaaten. Erster und einziger Chef-Juror für Dancehall beim Juste debout/juste dancehall 2014 in Paris,Frankreich

Crazyhype ging 2015 musikalisch auf Reisen mit den Hits „MVP“ und „Brace“ mit dem europäischen Popstar Oceana sowie seinem aktuellen Hit „PiCatchU“.

Auszeichnungen

2007 – Weltmeister im Reggae Dance

2008 – Beste neue Tanzgruppe

2009 – Beste Tanzgruppe

2010 – Bester Dance Move (über den Wolken)/ Beste Tanzgruppe/kreativste, koordinierteste Tanzgruppe

2011 – Herausragendster männlicher Tänzer

2012 – männlicher Tänzer des Jahres und beständigste Tanzgruppe

2013 – beste männliche Tanzgruppe

2014 – internationalste Tanzgruppe bei zwei verschiedenen Auszeichnungen.

 

Sprachen

Englisch

Unterrichtssprachen
Englisch

LINKS



Crazyhype Dancehall ShowReel

This post is also available in: English