Çigdem Kılınç - motion*s
Top

Çiğdem Kılınç "Chichi"

Waacking
Feste Dozentin
Hip Hop Urban Dance Waacking

Çiğdem Kılınç aka. Chichi.

Die gebürtige Hamburgerin mit türkischen Wurzeln erblickte 1996 das Licht der Welt und begann bereits als Kind damit Tanz von Musikvideos zu kopieren. Schon im Kindergartenalter formierte sich eine kleine Crew aus Gleichaltrigen um gemeinsam Choreos nach zu tanzen und zusammen zu freestylen.

Da ihre Eltern keinen Tanzunterricht für Çiğdem finanzieren konnten, begann sie erst mit 17 Jahren  Tanzkurse zu besuchen und brachte sich, wie viele TänzerInnen das Tanzen selbst bei, durch Nachtanzen von Choreos oder wann auch immer es ihr möglich war von anderen zu lernen. Sie zog im Alter von 13 Jahren mit der Familie nach Berlin, wo es glücklicherweise eine Menge Angebote für junge Menschen gibt außerhalb kommerzieller Angebote Zugang zum Tanz zu erhalten.  Im motion*s fand Sie unter anderen eine Homebase wo Sie viel Hip Hop und Waacking Unterricht in Kursen und Workshops nahm. Seit 2018 gehört sie ebenso zur OneVibe Familie.

Tanz bedeutet für Çiğdem sich frei zu fühlen und atmen zu können in einer eher strengen Gesellschaft. Das Tanzen gibt Çiğdem Hoffnung und Stärke sowie einen Raum sich auszudrücken und vom Alltag eine Pause zu nehmen. Sie sagt, dass Tanz ihr größtes Geschenk sei, dass Gott ihr mit auf den Weg gab.

 

Ganz nach dem Motto „Each one teach one“ gibt Çiğdem ihr Wissen bereits seit einiger Zeit an den Nachwuchs weiter. So gibt sie im One Vibe Studio einen Hip Hop Kurs für Kids und trainiert eine Gruppe der Hermann-Hesse-Schule Berlin im motion*s und seit Mai 2019 auch einen eigenen Waacking Kurs im motion*s.

Unterrichtsrerfahrung

Hip Hop Kids – One Vibe Studio
Urban Dance – Tanz als Sportunterricht für Hermann-Hesse Gymnasium Berlin im motion*s

Sprachen

Deutsch
Englisch
Türkisch

Unterrichtssprachen
Deutsch
Englisch

LINKS



This post is also available in: enEnglish